counter
Überall auf der Welt gibt es schöne Orte

Esprit

Die Esprit ist eine 19.92 m lange Schoneryacht, die von dem Verein Jugendkutterwerk Bremen e.V. neu gebaut wurde und betrieben wird. Es finden maximal 16 Crewmitglieder einen Schlafplatz im formverleimten Holzrumpf. 

Esprit

Stockholm - Schärengarten - Stockholm
(Mit diesem Link in Google Earth) (zum Google Earth Download)
   Da die Bilder sehr klein sind kann man mit dem Link den Törn in Google Earth genauer betrachten.

Der erste Törn auf einem "kleinem" Schiff wurde mir bei einem Wochenendbesuch auf der Alexander von Humboldt in Bremen nahegelegt. Die Alex, erstrahlte wieder wie ihren besten Tagen im Europahafen und wird jetzt nach grösserer Renovation als Hostel und Gastronomie genutzt (kann ich nur weiterempfehlen).

Nach dem Race in Auckland traf dieser Vorschlag nun auf ein offenes Gehör und der Wunsch (die Fahrt durch den Schärengarten 1/12 Jahre vorher) das Segelgebiet mit einer leichteren Gewichtsklasse zu bereisen rückte in greifbare Nähe. Ende März wurde es dann gewiss, ich bekam zu der Gewünschten Zeit den ersehnten Urlaub.

Mehr in kürze.......

Stavange -      (Mit diesem Link in Google Earth)
(
zum Google Earth Download)

 

Ich wusste es! Und nun ist es endlich soweit.
Der erste Törn auf der Esprit hat bei mir genügend Eindruck hinterlassen, um mich als Wiederholungstäter in die lange Liste einzureihen. Auch nach zweijähriger Abstinenz, bin ich doch überrascht, von meiner grossen Vorfreude auf diesen Törn.

Weiteres wird Folgen.........

Stockholm

Die Hauptstadt Schwedens verteilt sich auf 26 verschiedenen Inseln, die zumeist mit Brücken miteinander verbunden sind.